Hirse-Curry-Salat mit Bananen

Dieser Salat schmeckt fruchtig-süß durch Bananen und Paprika. Und Hirse ist sehr gesund!

Hierfür brauchst du:

1 große und 1 kleine Schüssel
1 Kochtopf
1 Schneidbrett
1 Messer
1 Löffel

1 Tasse Hirse
2 Tassen Wasser
1 rote Paprika
2 reife Bananen
Etwas Zitronensaft
1 Becher Saure Sahne
2 EL Curry
Salz

So geht’s:

  1. Gib die Hirse mit zwei Tassen Wasser in einen kleinen Kochtopf. Lasse sie aufkochen und dann bei geringer Hitze etwa 20 Minuten weiterköcheln. Lass die Hirse dann etwas abkühlen, gib sie in die große Schüssel und rühre immer wieder mit dem Löffel um, sonst gibt es harte Klümpchen.
  2. Verrühre in der kleinen Schüssel die Saure Sahne mit Curry und Salz.
  3. Schneide die Paprika in kleine Würfel und gib sie zur Hirse.
  4. Schneide die Bananen längs in der Mitte durch und dann in Scheiben. Gib gleich etwas Zitronensaft darauf, sonst wird sie braun, und mische sie zur Hirse.
  5. Rühre die Mischung aus Saurer Sahne, Curry und Salz zu den anderen Zutaten, probiere, ob noch etwas Salz oder Zitronensaft fehlt.
  6. Stelle den Salat für etwa eine Stunde in den Kühlschrank.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s