Apfelscheiben mit Creme

Ein fruchtiger und süßer Snack in vier Schritten.


Hierfür brauchst du:

1 Schneidemesser
1 Messer zum Schmieren
1 Schneidbrett

3 Äpfel (süße Sorte)
Pistaziencreme
Schokocreme

So geht’s:

  1. Wasche die Äpfel gründlich unter fließendem Wasser.
  2. Lege einen Apfel seitlich, so dass der Stiel nach links oder rechts schaut. Schneide nun ein paar Scheiben, am besten zwei gleich große. Danach entferne jeder Scheibe den Kern in der Mitte.Tipp: Die Apfelstücke, die du nicht verwendest, kannst du naschen.
  3. Nimm das andere Messer und verteile die Creme auf einer Apfelscheibe.
  4. Zum Schluss lege eine zweite Apfelscheibe auf die beschmierte Scheibe.

Tipp: Du kannst auch Erdnussbutter-Creme nehmen. Hier würde ich die süßeren Apfelsorten vorschlagen, wie Pink Lady/Cripps Pink. Die Schokocreme funktioniert super mit süß-säuerlichen Äpfeln, wie zum Beispiel Braeburn oder Pinova.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s