Erfolg beim Ernten im Zwerggarten – So geht’s

Bei den Wohnhäusern in Städten gibt es oft weder einen Garten noch Nutzbeete in der Nähe und oftmals auch keinen geräumigen Balkon in der Wohnung. Trotzdem müsst ihr nicht aufs Gärtnern verzichten!

Selbst auf einer Fensterbank kann man Blumen, Gemüse und Kräuter anpflanzen und ihnen Tag für Tag beim Wachsen zusehen. Wenn ihr geduldig seid, könnt ihr auch ernten, zum Beispiel süße Erdbeeren oder rote Tomaten.
Erdbeeren
Die Natur lässt sich also auf kleinstem Raum bestaunen und pflegen. Mit einem kleinen Set Werkzeug wie einer Harke, einer Gießkanne und einer Wasserspritze seid ihr schon ganz groß beim Gärtnern dabei.

Etliche Blumen, Gemüse und Kräuter eignen sich für das Einpflanzen in Tontöpfe auf der Fensterbank. Viele Kinder dieser Welt haben damit schon Erfahrungen gemacht und davon berichtet. Am beliebtesten sind Sonnenblumen, Gurken, Erdbeeren, Zuckererbsen und kleine Cocktail-Tomaten.

Kresse

Kresse wächst ganz schnell.

Auch viele der Küchenkräuter lassen sich prima im Topf ziehen. Frische Kräuter von der Fensterbank in der Küche sind sehr beliebt, weil man sie beim Kochen direkt ernten kann. Hier bieten sich etliche Kräuter an: Schnittlauch, Petersilie, Basilikum. Manchmal wächst eine Pflanze im Blumentopf in nur einer Nacht schon mit riesigen Fortschritten. Wenn ihr schnell wachsende Gemüse erleben wollt, so sind Zucchini, Senf und Kresse eine gute Wahl.

Nun genügt der Pflanze der eher kleine Platz im Topf, aber ihr müsst Nährerde verwenden, wenn ihr Früchte ernten möchtet.

Am spannendsten ist es, wenn man im Herbst selbst Samen sammelt und diese einpflanzt. Grau-weiß gestreifte Sonnenblumenkerne, kleine braune Apfelkerne und die faserig-gelblich umhüllten Kerne von Zitronen lassen sich in einem selbst gebasteltem Mini-Gewächshaus zum Keimen bringen. Dazu steckt ihr den Kern in die Nährerde von einem Blumentopf und verschließt diesen von oben mit einem Plastikbeutel fest am oberen Topfrand.

Versuche es auch du einmal! (rs)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s